Für Weibchen fällt eine Schutzgebühr in Höhe von je 25 Euro an, Kastrate Preis auf Anfrage. Dieses Geld fließt direkt 1:1 in meine Pflegestation, jeder Cent davon kommt den Tieren zu Gute, davon werden Tierarztkosten, Medikamente und Globuli für kranke Tiere bezahlt so wie Futter und Kastrationskosten. Kranke Tiere bleiben entweder dauerhaft oder werden erst wenn sie gesund sind vermittelt.

 

 

 

Es sind immer Meerschweinchen zur Abgabe da, aber ich habe wirklich nicht die Zeit dazu ständig neue Bilder zu machen, ich bin eine Notstation, habe kranke, behinderte und chronisch kranke Tiere hier die ständig Behandlung brauchen, das steht nun mal an erster Stelle. Ich arbeite in der Altenpflege, wir haben zwei Hunde einen Aussie und einen Border, sechs Katzen, ein großes landwirtschaftliches Anwesen, dem muss man allem gerecht werden. Auserdem geht es in erster Linie darum, welches Meeri zu Ihrem Meeri passt oder bei Neuanschaffung was für Meeris zu Ihnen passen und NICHT NACH AUSSEHEN, der CHARAKTER IST AUSSCHLAGGEBEND. Deshalb ist es für mich unwichtig hier Bilder einzustellen.  

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com